Auf den Spuren der Weltmeister

Zwei Wochen lang feierten Fans und Sportler bei der 42. Alpinen Ski Weltmeisterschaft in Schladming ein unvergessliches Fest und schrieben auch in Sachen Atmosphäre, Herzlichkeit und Sportgeist Geschichte. Auch in Zukunft ist die Region Schladming-Dachstein gerne wieder Gastgeber großer Skifeste.

So stürzen sich Jahr für Jahr im Jänner die weltbesten Slalomläufer über den Zielhang der Planai mitten in die begeisterten Massen der Skifans. Dann herrscht Ausnahmezustand in der kleinen, ruhigen, gemütlichen Stadtgemeinde am Fuße der Planai. Das Nightrace zählt inzwischen schon zu den wahren Klassikern im alpinen Skisport- Kalender. Das Planai Stadion verwandelt sich mit Eintritt der Dunkelheit und dem Jubel der Zusehermassen in den berühmten Hexenkessel von Schladming. Das Nightrace - das ist nicht nur Skisport - es ist das Party-Highlight des Jahres in der Region Schladming-Dachstein und zählt zu einem der größten Alpinspektakel.